FAHRSCHULE YETKIN

Preiswert, Sicher, Kompetent...

SO GEHT’S

Zum eigenen Führerschein führt die Anmeldung.
Sie haben sich bei uns über grundsätzliche Dinge informiert und jetzt soll es endlich richtig losgehen… Wie fang ich’s an?
Sie erhalten von uns alle notwendigen Unterlagen wie Lernhilfen, Fragebögen etc.
Als nächstes wird ihr Antrag auf Führerschein an Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung gestellt.
Erst, wenn der Prüfauftrag von der Führerscheinstelle zum TÜV eingetroffen ist (ca. 4-6 Wochen), können Sie die praktische bzw. theoretische Prüfung machen. Also…. gleich nach der Anmeldung zur Gemeinde und Antrag abgeben!
Wie geht’s weiter?
In der Folgezeit müssen Sie bis zu den Prüfungen die vom Gesetzgeber für alle Führerscheinklassen vorgeschriebenen Mindeststunden in Theorie und Praxis hinter sich gebracht haben.
Wir bereiten Sie nach bestem Wissen und Gewissen auf die Prüfungen vor. Nicht zuletzt hängt aber der Erfolg von Ihrer persönlichen Vorbereitung ab.
Es liegen immer ausreichend Fragebögen zu allen Klassen in unseren Räumen aus, die Sie frei verwenden können und sollen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Prüfung! Zuerst müssen Sie die schriftliche Prüfung bestehen. Dann können Sie an der praktische Prüfung teilnehmen!

Wir freuen uns schon darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.